Quasten / Pompons

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)

Quasten

 

Eigenschaften von Quasten und Troddeln

Quasten, oder auch Troddeln genannt, sind Bündel hängender Kordeln, Schnüre oder Fäden, die am oberen Ende zusammengebunden sind und mit einem Knoten oder ein Zierperle versehen in einer kleinen Schlaufe enden. Die gängigsten Quasten bestehen aus Viskose, da dieses Material besonders knitterarm ist und die Quaste dadurch glatter nach unten fällt. Doch auch Baumwollquasten und Quasten aus gold- oder silberfarbenem Lurexgarn finden sich in unserem Sortiment.

In der Größe können Quasten und Troddeln ebenso vielseitig sein, wie in Material und Farbe. Unsere größten sind ganze 17cm lang und werden Schleuderquasten oder auch Vorhangquasten genannt. Die kleinsten, mit einer Länge von 5cm, gibt es in einer großen Farbauswahl.

Verwendung und Einsatz von Quasten

Der Einsatzbereich von Quasten reicht von Mode und Bekleidung, über Polstermöbel und Schirme, bis hin zu Schmuck, Bastelarbeiten und Dekoration. Lurexquasten in gold und silber werden bevorzugt an Uniformen und Kostümen angebracht, finden aber auch immer wieder Verwendung in Weihnachtsdekoration oder bei der Schmuckherstellung. An einer Uniform und uniformartigen Kostümen werden Lurexquasten meist mit goldenen Lurexborten, Posamentenverschlüssen oder passenden Knöpfen kombiniert. Passende Artikel finden Sie natürlich bei uns im Shop:

Lurexborten / Brokatborten

Posamentenverschluesse

Knöpfe aus Metall

Unsere farbigen Viscosequasten eignen sich wie Baumwollquasten besonders gut, um Polstermöbel aufzuwerten, als Schlüsselanhänger oder als Accessoire an Schals, Mützen und Halstüchern.

Besonders praktisch und schnell zu verarbeiten sind Quastenborten oder sogenannte Besenborten. Hierbei sind entlang einer Borte in regelmäßigen Abständen kleine Quasten angebracht, welche je nach Borte zusätzlich mit kleinen Perlen, Pailletten oder Steinchen verziert sind.