Schrägbänder / Einfassbänder

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)

Schrägbänder & Einfassbänder

Schnelles und dekoratives Einfassen von Kanten

Kaum ein anderes Band ist so praktisch und vielseitig wie das Schrägband. Wer es einmal verwendet hat, weiß um seine Vorteile und wird es mit Sicherheit immer wieder gern benutzen, um offene Stoffkanten optisch ansprechend und vor allem einfach und schnell einzufassen. Durch das Schrägband muss die Stoffkante nicht mehr umgeschlagen, festgesteckt und womöglich vorgebügelt werden: Man lässt den Stoffrand einfach im Innern des Bandes verschwinden, in dem man es um die Stoffkante klappt und es anschließend mit der Nähmaschine festnäht. Das ist nicht nur praktisch, sondern macht Stoffkanten widerstandsfähiger und sorgt durch verschiedenste Designs, Materialien und Farben für einen individuellen optischen Effekt.

Außerdem lässt sich das Schrägband ideal in Kurven legen. Das ist durch seinen Fadenlauf möglich, da Einfassbänder schräg aus dem Stoff geschnitten werden. So schmiegen sie sich faltenfrei um Rundungen wie Halsausschnitte und Ärmelenden und sorgen für einen sauberen, glatten Abschluss.

Ein Schrägband für alle Fälle

Da diese praktischen Bänder aus so gut wie jedem beliebigen Stoff hergestellt werden können, sind der Gestaltung Ihrer Näharbeiten keine Grenzen gesetzt. Ob der Saum Ihrer neuen Bluse mit einem optischen Hingucker wie z.B. einem Schrägband Kunstleder aufgepeppt werden soll, oder das schlichte Mädchenkleid mit einem verspielten Blümchenmuster eingefasst werden soll, passende Schräg- und Einfassbänder finden Sie bei uns in Hülle und Fülle.

DIY Schrägbänder selber machen

Viele haben ihren Wunsch-Stoff bereits zu Hause und möchten die Kanten Ihrer Näharbeit am liebsten mit genau diesem Stoff einfassen. Das ist je nach Stofflänge und -breite natürlich möglich, da Schrägbänder (wie der Name schon sagt) Stoffbänder sind, die schräg aus Stoffen herausgeschnitten und vorgebügelt werden. Im Internet gibt es einige Anleitungen, wie Sie verfahren müssen, um sich ihr eigenes Schrägband herzustellen.