Paspeln

Reflektierende Paspel ca.10mm (2m Wickel)
NEU

Reflektierende Paspel ca.10mm, 100% Polyester

1,86 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wickel:
 
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)

Paspeln

 

Eigenschaften einer Paspel

Die Paspel, auch Bordierung oder Vorstoß genannt, ist ein Nahtbesatz an Kleidungsstücken oder Näharbeiten. Damals diente die Paspel der Nahtverstärkung und wurde vorwiegend an Militärbekleidung angebracht. Heute haben Paspeln vorwiegend einen dekorativen Zweck und betonen Kanten, Konturen, Nähte und den Schnitt eines Kleidungsstückes.

Eine Paspel ist ein längs gefalteter Stoffstreifen, in dessen Inneres wahlweise eine Schnur eingelegt werden kann. Dieser Stoffstreifen wird entlang der eingelegten Schnur oder Kordel zusammengenäht, sodass die Schnur von Stoff eingeschlossen ist und unter ihr eine Fahne entsteht. Die entstandene Wulst ist der Teil, der beim Vernähen der Paspel aus der Näht des Kleidungsstückes herausschaut.

Einsatzbereich von Paspeln

Schon früher wurden die Nähte von Uniformen und Kleidern mit Paspeln verstärkt oder betont. Gerade an aufwendigen Uniformen sieht man häufig rote oder goldfarbene Lurexpaspeln, die beispielsweise mit Posamenten und Posamentenverschlüssen kombiniert sind. Kantenpaspeln lassen aber auch Heimtextilien wie Kissen und Decken edler wirken und ermöglichen ein stilvolles Setzen von Farbakzenten. Paspeln findet man in der Trachtenmode an Säumen, Schlitzen und Konturen, an Mänteln, Jacken, und sogar Schuhen. Gerade an Stellen wie Taschen sorgen Paspeln für Stabilität und stärken den Tascheneingriff. Zum Teil werden auch Knopflöcher mit schmalen Paspeln verstärkt.

Unserer Paspeln: Farben und Materialien

Angefangen bei klassischen Baumwollpaspeln in vielen Farben, reicht unser Sortiment über Satinpaspeln, Lurexpaspeln und elastischen Paspeln bis hin zu Paspeln in Neon Farben und Paspeln aus Lederimitat / Kunstlederpaspeln. Somit können sie an dehnbarer Kleidung genauso zum Einsatz kommen, wie an Lederjacken, Kostümen, Uniformen, Satinkleidern und Heimtextilien.