Oktoberfest Accessoires

Der Herbst rückt näher und mit ihm das weltweit größte Volksfest, das Münchner Oktoberfest! Die Münchner sagen unter sich  auch gern „Die Wiesn“ zu dem Fest. Aber wer kennt nicht diese originelle Veranstaltung mit reichlich Massbier, Riesenbrezeln und prachtvoller Mode?!

Der Ursprung des Volksfestes war die Hochzeit zwischen dem Kronprinzen Ludwig und der Prinzessin Therese. 1810 fand deren Trauung auf der Münchner Theresienwiese statt und bis heute wird dieses historische Ereignis prunkvoll zelebriert. Jedes Jahr erwartet man mehr als 6 Millionen Besucher/innen und alle top in Schale geschmissen. Neben traditionellen Gewändern und modernen Dirndl- Roben darf man zu all den Outfits, die passendsten Accessoires nicht vergessen!

Ganz vorn im Trend sind derzeit Choker, diese angesagten Musthaves schmücken jeden Hals und sind ganz leicht selber herzustellen! Wir haben einige schicke Choker kreiert mit Hilfe von ganz simplen Tricks.

Was Du so brauchst, sind Textilkleber, eine Stoffschere und Nadel & Faden!

 

“ Der Wiesn Choker „

Material:

  1. Zunächst wird das Vichy Karoband auf das blaue Satinband geklebt.
  2. Danach werden die Spikes Nieten und die blauen Edelsteinnieten auf das Band genäht.
  3. Das Vichy-Karoband wird doppelt genommen und durch die Öffnung des Metallanhängers geschoben und anschließend an den Chocker  genäht.
  4. Zum Schluss wird das blaue Satinband umgeklappt, verklebt und der silberne Verschluss an die beiden Enden des Bandes befestigt.

“ Der Barock Choker „

Material:

  1. Zunächst wird die zarte Spitze auf das Samtband gelegt.
  2. Nun wird das Samtband mit Kleber benetzt und umgeklappt.
  3. Anschließend nähen wir die Perlen und den Strassknopf auf.
  4. Zum Schluss befestigen wird die beiden Enden des Samtbandes mit dem Verschluss.

“ Der Edelweiss Choker „

Material:

  1. Das Samtband umklappen und verkleben.
  2. Nun wird auf das Samtband mittig das zugeschnittene Rosen Schrägband  geklebt.
  3. Anschließend nähen wir den Edelweißanhänger an.
  4. Zum Schluss wird das Band in den Verschluss geklebt.

Viel Erfolg bei der Herstellung, euer Paillettenshop!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.